Über mich

Ich bin erst spät zum Bass gekommen. Ursprünglich wollte ich Schlagzeuger werden. Aber mit 15 hatte ich dann mal einen Bass in der Hand und war sofort begeistert. Seitdem habe ich ihn nicht mehr zur Seite gelegt.

Meinen ersten Bass habe ich mir mit 16 zusammengespart, eine koreanische Precision-Kopie der Marke »Hurricane«…

Ein paar Freunde und ich hatten gerade beschlossen, eine Band zu gründen. Jeder besorgte sich ein Instrument, und wir spielten fröhlich drauf los. Unsere ersten Versuche klangen fürchterlich, aber wir hatten einen Riesenspaß!

Nach ca. einem Jahr traten wir zum ersten Mal auf der Party eines Freundes auf. Der Sound war unterirdisch, wir hatten nur fünf Songs und keinen Sänger, und wir verspielten uns ständig. Aber die Stimmung war der Hammer! Der Virus hatte uns alle endgültig im Griff…

Das ist jetzt 25 Jahre her. Seitdem habe ich reichlich Live- und Studioerfahrung bei diversen Bands und Projekten gesammelt. Von Alternative und Hardrock über Funk, Soul, Disco und Pop bis hin zu Tanzmusik (inklusive Schneewalzer und Kufsteinlied!) war so ziemlich alles dabei.

Außerdem habe ich immer wieder Unterricht bei verschiedenen Lehrern genommen und mich natürlich auch ständig autodidaktisch weitergebildet.

In den letzten 13 Jahren habe ich als Gründungsmitglied und Bassist der Hit Radio Show in ganz Deutschland rund 600 Gigs vor 15 bis 15.000 Zuschauern gespielt.

Von dieser Band stammen auch die drei folgenden Live-Hörproben:

Time warp live

Ballroom Blitz

Relight my fire